Ist Medizin Ihre Leidenschaft? Dann bewerben Sie sich jetzt für den Bachelor of Medicine!

Sammeln Sie bereits nach 8 Wochen im Studium praktische Erfahrungen in erstklassigen Lehrkrankenhäusern. Bewerben Sie sich jetzt und starten Sie Ihr Studium im April 2019!


  • Bewerbungsfrist ist der 10. März 2019.  

Sammeln Sie bereits 8 Wochen nach Studiumbeginn praktische Erfahrungen in erstklassigen Lehrkrankenhäusern. Medizinische Praxis ist zu wichtig, um zu warten!

Studieren Sie flexibel – überall und in Ihrem eigenen Tempo. Immer online, immer verbunden – mit dem vollständig interaktiven digitalen Campus der EDU

Ist Medizin Ihre Leidenschaft? Haben Sie die Voraussetzungen, um eine gute Ärztin oder ein guter Arzt zu sein? Wenn ja, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Im Zentrum des Studierendenerlebnisses an der EDU steht ein besonders interaktiver und umfassender Ansatz, der sich an den Studierenden orientiert: Diese erlernen von Anfang an praktische Fähigkeiten unter Aufsicht erfahrener Klinikärzte. Im Rahmen der theoretischen Ausbildung, die in kleinen Gruppen von max. 5 Personen stattfindet, lernen unsere Studierenden in einer gemeinschaftlichen, bereichernden und teamorientierten Atmosphäre nicht nur, medizinische Probleme zu lösen, sondern auch Themen zu erforschen und zu diskutieren.

Prof. Dr. med. Andreas Hoeft - Sprecher der Gründungsfakultät - EDU

Medizinische Ausbildung der nächsten Generation

Durch Kombination unserer modernen digitalen Lernplattform und umfassender praktischen, patientenorientierten Erfahrungen erhalten unsere Studierenden eine wahrlich einzigartige medizinische Ausbildung, die den Anforderungen des 21. Jahrhunderts entspricht.

 

Erfahren Sie mehr über das EDU Lernerlebnis >

Synchrones Lernen - überall und mit jedem

Online-Kommunikation in Echtzeit ist fest in unseren Lehrplan integriert. Damit stärken wir die Beziehung zwischen Lehrenden und Studierenden. Aber auch die Kommunikation unter den KommilitonInnen ist so unkompliziert und für jeden zugänglich.

Gemeinschaft und Unterstützung

Das EDU-Lernerlebnis beruht auf unserem Teamgeist: Studierende, Tutoren und Mentoren arbeiten eng zusammen und unterstützen einander. Damit bilden sie in starkes Netzwerk, auf das sich jeder Einzelne verlassen kann.

Problemorientiertes Lernen

In unserer Lernphilosophie ist das Collaborative Problem Solving verankert - ein pädagogischer Lernansatz, der die Studierenden aktiv einbindet und sowohl konzeptuelle Fähigkeiten als auch Kreativität fordert und fördert.

Inspiration von Experten

Experten und Vordenker geben der EDU-Community in Diskussionsrunden und Videoansprachen ihr Fachwissen weiter. So bekommen die Studierenden Anregungen sowie tiefere Einblicke in Studieninhalte.

Überall dort, wo man den Menschen liebt, wird auch die Kunst der Medizin geliebt.

HIPPOKRATES

GRIECHISCHER ARZT UND,, VATER DER MEDIZIN“

Leidenschaft für Innovation und Medizinische Ausbildung
– unsere soziale Aufgabe

Wir bei EDU glauben, dass das Lösen von Infrastrukturproblemen im Bereich der medizinischen Ausbildung der erste Schritt ist, um den Schwächsten unter uns einen besseren Zugang zu einer guten Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.

Eine kleine Revolution: Besserer Zugang zu hochwertiger Ausbildung

Wir unterstützen die Vereinten Nationen und deren Viertes Ziel für nachhaltige Entwicklung: Bildung für alle – “inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern.” Dank unserer dezentralen Plattform können Studierende auf der ganzen Welt an unseren akkreditierten Kursen und Studiengängen teilnehmen. Somit eröffnen wir tausenden jungen Menschen die Möglichkeit, ECTS-Credit Points und sogar einen Bachelorabschluss in Medizin zu erwerben.

Ausbau des globalen Arbeitsmarktes im Gesundheitswesen

Eines unserer Kernziele ist der Ausbau und Wandel des globalen Arbeitsmarkts im Gesundheitswesen, in Anlehnung an die Strategie der WHO, die globale Ausbildung von Gesundheitspersonal zu fördern. Wir bei EDU tun alles dafür, um diesen Prozess voranzutreiben, indem wir es talentierten und begeisterten Menschen erleichtern, eine Karriere als Ärztin oder Arzt zu verfolgen. Selbst in geografisch abgelegenen Gebieten.

Unterstützung des Aktionsplans für digitale Bildung

Wir freuen uns sehr über die innovativen Möglichkeiten im Bildungsbereich, die uns das digitale Zeitalter schenkt. Die EDU ist stolzer Unterstützer des Aktionsplans für digitale Bildung der Europäischen Kommission. Indem wir uns für den Wegfall von Limitierungen und die Modernisierung der medizinischen Ausbildung einsetzen, tragen wir unseren Teil zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen bei.

Studiengang Bachelor of Medicine

BEWERBEN SIE SICH JETZT UND BEGINNEN SIE IM APRIL 2019 – ES SIND NUR NOCH WENIGE PLÄTZE VERFÜGBAR!

  Aufnahme auf Grundlage der Fähigkeiten, nicht der Noten (kein NC).

  Lernen Sie von erstklassigen Medizinern und Ärzten online.

  Sammeln Sie von Anfang an Erfahrungen in deutschen Lehrkrankenhäusern.

  Lernen Sie in kleinen Gruppen mit täglicher Unterstützung von Tutoren und Mentoren. 

Aktuelles