Bachelor of Medicine

Unsere innovative, digitale Lernplattform garantiert unseren Studierenden eine einzigartige, hochmoderne medizinische Ausbildung. Diese lebt von der Kombination aus Theorie und praktischen Erfahrungen, die die Patient*innen in den Mittelpunkt stellen.

Beginnen Sie Ihr Studium im April 2019 - Jetzt bewerben!

Wir freuen uns sehr, die Studierenden zu unserem einzigartigen und innovativen Bachelor of Medicine Studiengang begrüßen zu dürfen. Dieses umfangreiche dreijährige Studienprogramm besteht aus neun Modulen und einer Bachelorarbeit und qualifiziert Sie für den M.Med.-Studiengang*.

Mit der erfolgreichen Absolvierung der neun Module – in der Regel nach drei Studienjahren – erhalten die Studierenden 190 ECTS Credit Points und den Abschluss „Bachelor of Medicine“. Dieser Abschluss gilt in der Europäischen Union und darüber hinaus als gleichwertig zu einem Medizin-Abschluss mit einer ähnlichen Anzahl von Credit Points. 

*Bitte beachten Sie, dass unser M.Med (Master of Medicine) Studienprogramm derzeit noch überprüft wird und sich in der Endphase des Akkreditierungsprozesses befindet.

WARUM SIE SICH FÜR DEN B. MED STUDIENGANG DER EDU BEWERBEN SOLLTEN

  Profitieren Sie von einer Zulassung, die auf Fähigkeiten und nicht auf Noten basiert (kein NC)!

  Lernen Sie ganz flexibel online – mit Anleitung von erstklassigen Medizinexpert*innen und Ärzt*innen!

  Sammeln Sie vom ersten Tag an praktische Erfahrung in deutschen Lehrkrankenhäusern!

  Lernen in kleinen Gruppen, mit ständiger Unterstützung durch Tutor*innen und Mentor*innen!

  Bereiten Sie sich auf das zukünftige Arbeitsleben vor – mit einem problemorientierten Lehrplan

  Sammeln Sie 180 ECTS-Punkte und machen Sie Ihren Abschluss als „Bachelor of Medicine“ !

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Durch die Kombination aus unserer innovativen digitalen Lernplattform und umfassender praktischer patientenorientierter Erfahrungen erhalten die Studierenden eine wahrlich einzigartige hochmoderne medizinische Ausbildung.

Abschluss Bachelor of Medicine der EDU

Vom ersten Tag an flexible, bequem und mit der Betonung auf Teamwork und praktische Erfahrung. Das macht diesen Studiengang zu einer modernen medizinischen Ausbildung für ein modernes Zeitalter.

Lernen selbst gestalten – ein Leben lang

Unser Lehrplan gibt den Studierenden die Möglichkeit, ihre medizinische Ausbildung selbst zu gestalten. Wir wollen ihre Begeisterung für lebenslanges Lernen wecken und aufrechterhalten.

Kommunikation – überall und mit Allen

Online-Kommunikation in Echtzeit ist fest in unseren Lehrplan integriert. Damit stärken wir die Beziehung zwischen Lehrenden und Studierenden. Aber auch die Kommunikation unter den Kommiliton*innen ist so unkompliziert und für alle zugänglich.

Klinische Rotation – von Anfang an

Die Studierenden sammeln bereits innerhalb der ersten 3 Monate nach Studienbeginn erste praktische Erfahrungen. Auf 8 Wochen theoretisches Online-Studium folgt ein Monat Praxis in einem unserer Lehrkrankenhäuser.

Lehrkrankenhäuser – von den Besten profitieren

Wir arbeiten vor Ort mit den besten Lehrkrankenhäusern zusammen. Die Studierenden kommen also in den Genuss einer guten medizinischen Infrastruktur und können die gewonnen Erfahrungen für sich nutzen und zurückgeben.

Online-Lernplattform – bereit für die Zukunft

Unsere interaktive Online-Plattform basiert auf den aktuellsten digitalen Lernmethoden und -trends. Sie ermöglicht Studierenden, mithilfe von innovativen Tools, Fähigkeiten zu erlernen, die auf dem modernen Arbeitsmarkt unverzichtbar sind.

Unsere Stärke ist unser ganzheitlicher Ansatz: Die Abwechslung von Theorie und Praxis unter Nutzung modernster Technologien. Unsere digitale Lernplattform garantiert eine medizinische Ausbildung, die dem 21. Jahrhundert gerecht wird. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass Sie nicht nur theoretisch lernen, sondern mit echten Patient*innen in Kontakt kommen und echte Probleme im Team lösen.

Um als Humanmediziner hervorragende Leistungen zu erbringen, müssen Ärzt*innen eine Vielzahl an Fähigkeiten und Eigenschaften besitzen und diese ständig weiterentwickeln. Viele davon können nur durch praktische Erfahrungen erworben werden. In diesem Studiengang sind alle BewerberInnen herzlich willkommen, die bereit sind, sich die Fähigkeiten und Eigenschaften erstklassiger medizinischer Fachkräfte anzueignen. Sowohl in fachlicher als auch in charakterlicher Hinsicht.

Daher sammeln Studierende, die auf Ihren Bachelorabschluss in Medizin am EDU hinarbeiten, über 14 Monate lang praktische Erfahrungen: Sie arbeiten an den Partner- und Lehrkrankenhäusern des EDU direkt mit Patient*innen. Dass Sie diesen Patientenkontakt bereits 10 Wochen nach Studienbeginn haben, ist nur eine der Besonderheiten unseres Bachelor of Medicine-Studiengangs.

Der innovative Charakter dieser medizinischen Ausbildung zeigt sich außerdem im modernen, digitalen Ansatz: Unsere theoretischen Kurse finden komplett online statt. Als erster Online-Campus für Medizin innerhalb der Europäischen Union, bietet unsere digitale Plattform den EDU-MedizinstudentInnen größtmögliche Flexibilität, Mobilität und Komfort.

Während die Studierenden die einzelnen Module des Bachelor of Medicine-Studiengangs durchlaufen, profitieren Sie von unserer einmaligen, demokratischen Lernatmosphäre. Sie arbeiten in kleinen Gruppen von max. 5 Personen zusammen. Ein besonderer Fokus liegt auf der Zusammenarbeit im Team sowie problemorientiertem Lernen mit gegenseitigem Feedback. Unsere erfahren Tutor*innen und Mentor*innen unterstützen die EDU-Studierenden jeden Tag beim Lernen und Kontakteknüpfen. Das robuste Netzwerk, das Sie sich so aufbauen, wird Sie auch dann noch tragen, wenn Ihre medizinische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen ist.

Diese und viele weitere Vorteile machen das College of Medicine der EDU zu einer Bildungseinrichtung, an der Sie fürs Leben lernen – als zukünftige*r Mediziner*in und als Mensch. Bewerben Sie sich jetzt, beginnen Sie Ihr Studium und werden Sie die beste Ärztin oder der beste Arzt, der Sie sein können!

Lernen selbst gestalten – ein Leben lang

Unser Lehrplan gibt den Studierenden die Möglichkeit, ihre medizinische Ausbildung selbst zu gestalten. Wir wollen ihre Begeisterung für lebenslanges Lernen wecken und aufrechterhalten.

Klinische Rotation – von Anfang an

Die Studierenden sammeln bereits innerhalb der ersten 3 Monate nach Studienbeginn erste praktische Erfahrungen. Auf 8 Wochen theoretisches Online-Studium folgt ein Monat Praxis in einem unserer Lehrkrankenhäuser.

Online-Lernplattform – bereit für die Zukunft

Unsere interaktive Online-Plattform basiert auf den aktuellsten digitalen Lernmethoden und -trends. Sie ermöglicht Studierenden, mithilfe von innovativen Tools, Fähigkeiten zu erlernen, die auf dem modernen Arbeitsmarkt unverzichtbar sind.

Erfahrungsaustausch und Diskussion - von Gleich-zu-Gleich

Teamarbeit und die Förderung einer authentischen Gruppendynamik ist uns wichtig. Studierende sollen im Rahmen ihres Bachelor of Medicine-Studiums erfahren, was es heißt, komplexe medizinische Probleme gemeinsam zu lösen.

Weiter- und Mitdenken – Inspiration als Schlüssel

Unsere EDU-Community profitiert auf unserer Online-Plattform von Diskussionsrunden oder Videovorträgen. Vordenker*innen und Experten*innen aus der Welt der Medizin geben wertvolle Einblicke in Studieninhalte und inspirieren dazu, um die Ecke zu denken.

Digitales Lernen = Lernen für alle

Überall und jederzeit lernen – mit der Online-Plattform der EDU kein Problem. Diese einzigartige Flexibilität macht das Medizinstudium für alle zugänglich, auch an abgeschiedenen Orten.

Erfahrungsaustausch und Diskussion - von Gleich-zu-Gleich

Teamarbeit und die Förderung einer authentischen Gruppendynamik ist uns wichtig. Studierende sollen im Rahmen ihres Bachelor of Medicine-Studiums erfahren, was es heißt, komplexe medizinische Probleme gemeinsam zu lösen.

Problemorientiertes Lernen

Das sogenannte „Collaborative Problem Solving“ ist fest in der Lernphilosophie der EDU verankert. Dieser pädagogische Lernansatz bindet die Studierenden aktiv ein. Damit werden konzeptuelles Wissen und Kreativität gefordert und gefördert.

Weiter- und Mitdenken – Inspiration als Schlüssel

Unsere EDU-Community profitiert auf unserer Online-Plattform von Diskussionsrunden oder Videovorträgen. Vordenker*innen und Experten*innen aus der Welt der Medizin geben wertvolle Einblicke in Studieninhalte und inspirieren dazu, um die Ecke zu denken.

Persönliche Betreuung – durch erfahrene Tutor*innen und Mentor*innen

Nicht nur unser Verhältnis von Lehrenden zu Studierenden ist nahezu 1:1. Zusätzlich werden Sie im EDU-Studium von ausgewählten Tutor*innen und Mentor*innen beraten. Sie gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein, geben Ratschläge und helfen bei praktischen Problemen.

Lehrplan für den Bachelor of Medicine

Erfahren Sie mehr über den Lehrplan unseres Bachelor of Medicine. Dieser dreijährige Studiengang beinhaltet neun Module und eine Bachelorarbeit.

Weit mehr als das traditionelle Medizinstudium wurden die Studieninhalte des Bachelor of Medicine der EDU von den renommiertesten und modernsten Hochschulen inspiriert.

Weit mehr als das traditionelle Medizinstudium wurden die Studieninhalte des Bachelor of Medicine der EDU von den renommiertesten und modernsten Hochschulen inspiriert. Grundlage für die Entwicklung des Lehrplans sind die WFME Global Standards, die vom Core Committee des Institute for International Medical Education (IIME) veröffentlicht wurden.

Das IIME Core Committee hat damit „grundlegende globalen Mindestanforderungen“ (GMER) für Medizin entwickelt. Jede dieser Anforderungen soll anhand von konkreten Verbesserungen erreicht werden. Die 60 übergreifenden Lernziele bilden den umfassenden Wissensrahmen, der voruasgesetzt wird um eine Karriere als Arzt zu ermöglichen. Das Lehrkonzept unserer Studiengänge B.Med und M.Med* ist auf diese Anforderungen abgestimmt.

Klinische Rotation – Kompetenz durch Praxis

Wir bilden unsere zukünftigen Ärztinnen und Ärzte so aus, dass sie ihren Patient*innen eine medizinische Behandlung auf höchstem Niveau bieten können. Deshalb liegt der Fokus unseres Lehrplans auf der praktischen Erfahrung. Wir haben eine ganzheitliche Struktur für das EDU-Studium entwickelt, die nach dem Prinzip Ein-Kurs-pro-Trimester funktioniert: An den Partner- und Lehrkrankenhäusern der EDU genießen unsere Studierenden eine intensive und praktische Ausbildung. Nach vier Wochen wechseln sie wieder in die Theorie, um nach weiteren neun Wochen erneut Praxiserfahrung in der klinischen Rotation zu sammeln.

Berufsaussichten

Der Bachelor of Medicine ist sowohl akademischer Abschluss als auch Berufsqualifikation. Ihnen stehen damit zahlreiche Karrierewege im Gesundheitsbereich offen. Zudem qualifiziert der Abschluss Studierende für den Masterstudiengang Medizin der EDU (Start in den kommenden Jahren). Die EDU-Absolvent*innen des B.Med-Programms sind anschließend zur Teilnahme am M.Med-Studiengang der EDU berechtigt (dieser wird derzeit geprüft und befindet sich in der Endphase des Akkreditierungsprozesses).

Studiengebühren

Wenn Sie bei der EDU studieren, sind Sie zur Zahlung von jährlichen Studiengebühren sowie anderen damit verbundenen Gebühren verpflichtet. Hinzu kommt eine einmalige Immatrikulationsgebühr. Diese wird Ihnen bei Vorlage Ihrer Teilnahmebestätigung auf die erste Studiengebühr angerechnet. Für die Bearbeitung der Bewerbung fällt eine einmalige Anmeldegebühr von 50 Euro an. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Studiengebühren- und Gebührenbestimmungen.

Studiengang Bachelor of Medicine

BEWERBEN SIE SICH JETZT UND BEGINNEN SIE IM APRIL 2019 – ES SIND NUR NOCH WENIGE PLÄTZE VERFÜGBAR!

  Aufnahme auf Grundlage der Fähigkeiten, nicht der Noten (kein NC).

  Lernen Sie von erstklassigen Medizinern und Ärzten online.

  Sammeln Sie von Anfang an Erfahrungen in deutschen Lehrkrankenhäusern.

  Lernen Sie in kleinen Gruppen mit täglicher Unterstützung von Tutoren und Mentoren.